ADV

Die Sterilisatortype ADV, ausgestattet für die Sterilisation nach dem Vakuumverfahren, ist ein universell einsetzbarer Sterilisator, der sowohl für Forschungsinstitute, Labors als auch Produktionsbetriebe der pharmazeutischen Industrie entwickelt wurde.

Das Vakuum-Dampf-Verfahren stellt die vollständige Entfernung von Luft aus Sterilisierkammer und Sterilisiergut sicher. Dadurch ist das Eindringen von Sattdampf in Hohlräume von Maschinenteilen und porösen Gütern gewährleistet. Aufheizen und Sterilisieren erfolgt durch direktes Einströmen von Reindampf. Unterstützt durch den beheizten Kammermantel wird so das erforderliche Sterilisationsergebnis erzielt. Die Trocknung erfolgt durch weitere Evakuierungsschritte (einfach oder fraktioniert) und die abschließende Belüftung mit sterilfiltrierter Druckluft.

Optionen:

  • Kühlen mittels Mantelkühlung
  • Trocknen & kühlen mittels Ventilator und Mantelkühlung
  • Dampfluftgemischkühlung
  • Dampfluftgemischverfahren

Weitere Ausrüstung auf Anfrage erhältlich.

Vorteile:

  • Flexibler Rezepteditor
  • gekapselter Türantrieb
  • Wartungs- und Partikelfrei, Reinraumtauglich
  • hochwertige Standardteile mit weltweiter Verfügbarkeit
  • innovatives Kammerdesign und robuste Bauweise
  • hohe Verfügbarkeit und Prozesssicherheit durch höchste Qualität
  • Technische Daten
    Technische Daten:
    Alle Standard Typen sind in 1 und 2-türiger Ausführung erhältlich
      Nutzraumgröße in mm
    Standard Type Höhe Breite Tiefe
    06.06.06 600 600 600
    06.06.09 600 600 900
    06.06.12 600 600 1200
    09.06.09 900 600 900
    09.06.12 900 600 1200
    09.09.09 900 900 900
    09.09.12 900 900 1200
    09.09.18 900 900 1800
    12.09.12 1200 900 1200
    12.09.18 1200 900 1800
    12.09.24 1200 900 2400
    12.12.12 1200 1200 1200

    Technische Änderungen vorbehalten

    Kundenspezifische Größen und detaillierte Angaben auf Anfrage

  • Angebotsanfrage

    Für weitere Informationen, kontaktieren Sie uns über unser

    RFQ-Formular

  • Anwendungsbeispiele

    Der standard ADV ist entwickelt um poröse Ladungen mittels dem Vakuumverfahren zu sterilisieren.

    Der flexible Rezepteditor ermöglicht eine individuelle Rezepterstellung gemäß der Beladung.

    • Textilien, Utensilien, Maschinenteile
    • Leere Glas- oder Metallbehälter
    • Filter
    • Instrumente mit oder ohne Überverpackung
    • Blisterverpackte Güter
    • Tierfutter, Tierkäfige
    • Gummistopfen
    • Leere Blutbeutel
    • Gefüllte Ampullen bis 50ml
    • Flüssigkeiten in offenen Behältnissen bis 50ml
    • Infektiöse Güter und Abfall
  • Teile und Service

    Syntegon Technology Services – Ihr verlässlicher Partner
    Mit dem Erwerb einer Verpackungsmaschine von Syntegon erhalten Sie Zugang zu einem umfangreichen Dienstleistungsangebot. Syntegon Technology Services ist Ihr Komplettanbieter mit einem starken globalen Netzwerk und lokaler Präsenz. Wann immer Sie praktische Hilfe oder Beratung benötigen, kann Sie ein Syntegon-Experte vor Ort unterstützen. Unser umfassendes Portfolio reicht von Standardservices bis zu kompletten Servicepaketen, die genau auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

    Zu Syntegon Technology Services

    Servicekreis



  • Kontakt