Compliance

Compliance

Syntegon steht für Legalität und Integrität – weltweit. Diesen Anspruch haben wir an uns selbst – Mitarbeiter, Führungskräfte und Geschäftsführung –, aber auch an unsere Kunden, Geschäftspartner sowie alle anderen Stakeholder des Unternehmens.

Unser Code of Business Conduct fasst die wesentlichen Inhalte unserer Richtlinien und Anweisungen für unsere Tätigkeit zusammen. Er dient als Leitfaden für unser Verhalten im täglichen Geschäftsalltag. Alle unsere Mitarbeiter müssen ihn kennen und in ihrem täglichen Arbeitsumfeld leben.

Compliance bildet die Basis unserer Entscheidungen und Aktivitäten – wir zählen auch auf Ihre Unterstützung!

Michael Grosse

Dr. Michael Grosse,
Vorsitzender der Geschäftsführung, CEO

Compliance Management System

Syntegon verfügt über ein globales Compliance-Management-System. Die Compliance-Organisation besteht aus einem Chief Compliance Officer mit direkter Berichtslinie an die Geschäftsführung sowie weiteren Mitarbeitern in den wichtigsten Regionen. Diese unterstützen unsere Gruppengesellschaften und Standorte bestmöglich bei der Umsetzung von Compliance-Maßnahmen.

Das Compliance-Management-System beinhaltet auch ein Hinweisgebersystem. Mitarbeiter, Geschäftspartner, aber auch Dritte haben jederzeit die Möglichkeit, regelwidriges Verhalten – auf Wunsch auch anonym – zu melden.

Da uns verantwortungsvolles und rechtmäßiges Verhalten auch über unsere Unternehmensgrenzen hinaus wichtig ist, haben wir einen Code of Conduct für Geschäftspartner eingeführt. Darin sind die Anforderungen und Grundsätze für die Zusammenarbeit mit unseren Partnern festgelegt.

In einem sich stetig verändernden Umfeld überprüfen wir unser Compliance-Management-System regelmäßig, um bei Bedarf unsere Regeln und Prozesse an relevante neue Entwicklungen anpassen und verbessern zu können.
 

Compliance-Fall melden

Syntegon Compliance Hotline

Gerd Freund

Gerd Freund

Chief Compliance Officer

E-Mail