Crailsheim

Syntegon Technology Crailsheim ist der Hauptsitz des Produktbereichs Pharma und vereint an diesem Standort das Leitwerk für flüssige Pharmazeutika, und den Euro Hub Pharma von Syntegon Services.

Syntegon location

Standorthistorie – Damals wie heute

Der Südwesten Deutschlands ist für seine hohe Dichte an Maschinenherstellern bekannt. Fernab der Ballungszentren entwickelte sich die baden-württembergische Region Hohenlohe zum bundesweiten Zentrum des Spezialmaschinenbaus. Als maßgeblicher Ursprung gilt das Werk in Crailsheim, aus dem zahlreiche noch heute dort ansässige Unternehmen hervorgingen. Mit der Kilian & Co. GmbH beginnt 1952 die Erfolgsgeschichte der späteren Niederlassung der H.Strunck & Co. GmbH und des heutigen Syntegon-Standorts. Dieser wurde 1984 ein Teil des Syntegon-Konzerns und entwickelte sich 30 Jahre später zum Hauptsitz des Produktbereichs Pharma.

Kompetenz und Expertenwissen – Technologien für die sterile Abfüllung

Syntegon Crailsheim gehört weltweit zu den führenden Anlagenherstellern steriler Abfüllung flüssiger und pulvriger Pharmazeutika. Das Anlagenportfolio bietet hochwertige und individuelle Lösungen und umfasst Einzelmaschinen, komplette Linien und integrierte Systeme. Zum Produktangebot zählen unter anderem Füll- und Verschließmaschinen für Ampullen, Vials, Flaschen, sterile Tropf- und Sprühlösungen, Karpulen und Spritzen, sowie der Einsatz von Barrieresysteme. Als Anbieter von Komplettlösungen gehören für Syntegon Technology die Beratung, Konzeption, Auftragsbearbeitung und Installation ebenso zum Leistungsspektrum wie maßgeschneiderte Dienstleistungen in den Bereichen Qualifizierung, Validierung und After-Sales Services.

Syntegon Technology GmbH

Blaufelder Straße 45
D-74564 Crailsheim

Postfach:
Postfach 14 54
D-74554 Crailsheim

Telefon: +49 7951 402 0
Fax: +49 7951 402 258

E-Mail Google Maps Link Stellenangebote