Skip to content
RTU Upstream-Verarbeitung

Upstream-Verarbeitung von RTU-Behältnissen

handling-equipment-01

Effizientes und sicheres Handling spielt schon zu Beginn Ihres aseptischen Abfüllprozesses eine wichtige Rolle. Unsere Upstream-Handlingsysteme unterstützen Sie beim Öffnen von Tubs und Beuteln, bei der Entnahme der Packmittel aus dem Nest sowie dem Befüllen verschiedener RTU-Behältnisse. Während unsere automatischen ATO-Tuböffner und ABO-Beutelöffner eine sichere Entnahme gewährleisten, vereinen verschiedene Abfüllsysteme für vorsterilisierte Verpackungen Flexibilität und Präzision. Die Maschinen verarbeiten flexibel kleine, mittlere und große Chargen flüssiger und gefriergetrockneter Arzneimittel.

Ihre Vorteile

Hohe Sicherheit
Die Beutel werden vollautomatisch entnommen, ohne die Oberfläche des Tubs zu berühren.
Hohe Geschwindigkeiten
ATO- und ABO-Lösungen eignen sich für Anwendungen mit hoher, mittlerer und niedriger Ausbringung.
Hohe Präzision
Unterschiedliche Fülltechnologien sorgen für ein präzises Befüllen verschiedener Primärverpackungen.

Merkmale unserer Upstream-Handlingsysteme

Automatisierte Beutel- und Tuböffnung sind fester Bestandteil der aseptischen Verarbeitung von RTU-Behältnissen. Unsere vollautomatischen Lösungen gewährleisten sichere Produkte von Anfang an, indem sie den menschlichen Kontakt und das Kontaminationsrisiko mindern. Vor der Entnahme aus dem Nest entfernen die ABO/ATO-Anlagen die Beutel der RTU-Tubs und sorgen so für eine kontinuierliche Übergabe an Systeme mit hoher, mittlerer und niedriger Ausbringung.

Vorteile:
  • Beutelöffnung ohne Kontakt zum Tub
  • Einfache Integration in bestehende Linienkonzepte
  • Reproduzierbare Prozesse für zuverlässiges Handling von Beuteln/Tubs
Expert Services
Expert Services

Ein umfassendes Serviceportfolio schafft die Grundlage für reibungslose Produktionsabläufe. Vom Ersatzteilmanagement bis hin zur digitalen Anlagenoptimierung – wir begleiten Sie über den gesamten Lebenszyklus Ihrer Maschinen. Dabei sind Serviceverträge ein Schlüsselelement unserer Angebotsstruktur. Gemeinsam passen wir unsere Lösungen an Ihre individuellen Bedürfnisse an.

Wartung & Support
Wartung & Support

Ersatzteile
Ersatzteile

Warum Upstream-Verarbeitung mit Syntegon?

handling-equipment

Über uns


  • Aseptische Verfahren: Hochgradig automatisierte, isolatorkompatible Lösungen reduzieren menschliche Eingriffe und Kontaminationsrisiken.
  • Sichere Verarbeitung: Die schonende Handhabung von Behältnissen sorgt für jederzeit sichere vorsterilisierte Spritzen, Karpulen, Vials und deren Inhalte.
  • Technologische Flexibilität: Unsere vielseitigen Abfüllsysteme werden unterschiedlichen Behältnis- und Produktanforderungen gerecht.


RTU-Verpackungen stellen pharmazeutische Unternehmen vor viele Herausforderungen. Gemeinsam können wir alles meistern: Vom aseptischen Öffnen von Beuteln und Tubs über die effiziente Entnahme des Packmittels aus dem Nest bis hin zu flexiblen, hochmodernen Abfülltechnologien können wir Ihr Upstream-Handling umfassend optimieren. Jahrzehntelange Branchenerfahrung macht Syntegon zu einem vertrauenswürdigen Partner – als Technikexperte, Serviceprofi oder Berater.

Jahre Erfahrung 
Patente und Patentanmeldungen 
Kundenmaschinen im Einsatz 
Standorte 

Unsere Kunden interessieren sich auch für

Downstream-Verarbeitung von RTU-Behältnissen » Syntegon

Vom Puffern der Behältnisse über das Einsetzen der Kolbenstange bis hin zur Etikettierung der...

Versynta – Unser Portfolio für kleine Chargen » Syntegon

Unter dem Namen Versynta bündelt Syntegon Lösungen für Klein- und Kleinstchargen.

Versynta – Unser Portfolio für kleine Chargen » Syntegon

Unter dem Namen Versynta bündelt Syntegon Lösungen für Klein- und Kleinstchargen.

Events » Syntegon

Lassen Sie sich Veranstaltungen von oder mit Syntegon nach Ihren Interessensgebieten anzeigen.

support-02

Interessiert an unseren Upstream-Handlingsystemen?