Skip to content
Verarbeitung von Pulvern in Vials

Abfüllmaschinen für Trockenpulver

Pharmazeutische Pulver bilden die Grundlage zahlreicher Antibiotika und anderer Medikamente, die für eine umfassende medizinische Versorgung unerlässlich sind. Während das Abfüllen von flüssigen Arzneimitteln bereits eine Herausforderung darstellt, kommt bei Pulvern aufgrund ihrer Konsistenz noch eine zusätzliche Ebene der Komplexität hinzu. Die fein gemahlenen Wirkstoffe erzeugen leicht Staub. Daher müssen Maschinenbedienerinnen und -bediener vor diesen mitunter toxisch oder potenten Inhaltsstoffen geschützt werden – und umgekehrt. Mit mehr als 250 weltweit verkauften Maschinen unterstützt Syntegon seit mehr als 60 Jahren Kundinnen und Kunden bei der Abfüllung von pharmazeutischen Pulvern. Unsere Expertinnen und Experten geben ihr Know-how gerne auch an Sie weiter!

Unsere Expertise

dry-filling
Antibiotikapulver für die Injektion

Sterile Pulver sind eine gängige und wichtige Darreichungsform für aktive Moleküle, die in einer wässrigen/flüssigen Umgebung nicht stabil sind und nicht als gebrauchsfertige Injektionsmittel vermarktet werden können. Typische Moleküle in dieser Kategorie sind Beta-Lactam-Antibiotika wie Penicillin, Cephalosporine oder Acyclovir.

vial-dry-processing-01
Mikro-Pellets

Sprühgefriergetrocknete Pellets sind eine innovative Arzneimittelform. Sterile Medikamente werden zu sehr kleinen, aber einheitlichen Kügelchen gefriergetrocknet. Die Hauptgründe für dieses vielversprechende Gefriertrocknungsverfahren: eine höhere mögliche Konzentration von Proteinformulierungen, Flexibilität beim Mischen verschiedener Pellets/Kugeln sowie logistische Vorteile.

vial-dry-processing-02
Weitere sterile Pulver

Neben Antibiotika gibt es weitere Pulver, die zur Injektion verwendet werden. Ihre Formulierung besteht nur aus Arzneimitteln oder aus Arzneimittel und Hilfsstoff, beide in kristalliner Form. Diese Darreichungsform ist im Vergleich zu direkt gefriergetrockneten Primär-Vials kostengünstiger, da sie weniger Energie und eine geringere Infrastruktur für die aseptische Herstellung erfordert.

Pulverfüllmaschinen & Funktionen

HubSpot Video

Ihr Partner für die Pulverabfüllung seit 1960

vial-dry-processing-slider

Lösungen für komplette Linien

Reinstmedien sind unverzichtbare Hilfsmittel in der parenteralen Arzneimittelherstellung. Von „kalten“ membranbasierten Systemen für die Erzeugung von PW, HPW und WFI und „heißen“ destillationsbasierten Systemen für die Herstellung von WFI und PS bis hin zu den entsprechenden Lagersystemen und der Distribution bietet unser Portfolio eine umfassende und nahtlos integrierte Infrastruktur für Reinstmedien. Zudem bieten wir auch Formulierungssysteme für Ihre Arzneimittel an. Unsere modularen Prozesssysteme umfassen eine breite Palette an Prozessbehältern mitsamt Automatisierung und allen zugehörigen Peripheriegeräten, einschließlich Medienversorgung und CIP/SIP-Einheiten. Unsere modularen Prozesssysteme sind wirklich „the perfect match for every batch“.

Vorteile:

  • Erzeugung, Lagerung und Verteilung von Reinstmedien
  • Neu: Kaltmembranverfahren (MWFI)
  • Formulierungssysteme für mehrere Prozessschritte
vial-dry-processing-03

Unsere Lösungen für die Pulverabfüllung

AFG-5000

AFG 5000


Die AFG 5000 ist die Innovation für das Füllen und Verschließen von sterilen Pulvern in Vials. Sie verfügt über ein speziell entwickeltes Transportsystem, das die Geschwindigkeit beim Abfüllen, Wiegen und Verschließen anpasst, um den Arbeitsablauf zu beschleunigen. Die 100-prozentige In-Prozess-Kontrolle (IPK) vermeidet unnötige Produktverluste – ein wichtiger Vorteil bei der Herstellung kostensensitiver Antibiotika wie Penicillin oder Cephalosporine. Unsere hochflexible AFG ist in mehreren Maschinenversionen mit unterschiedlichen Leistungsmerkmalen und Ausbringungen von 160 bis 480 Vials pro Minute erhältlich.

alf-5000-p

ALF 5000 P


Die ALF 5000 P Serie füllt und verschließt sterile Pulver im mittleren und hohen Leistungsbereich. Sie ist insbesondere geeignet für Antibiotika für den menschlichen und tierischen Gebrauch, z.B. Penicillin oder Cephalosporine. Darüber hinaus eignet sie sich für das Abfüllen hochwirksamer pulverförmiger Arzneimittel wie Zytotoxika oder Zytostatika in Vials. Die Anlagen sind besonders flexibel und kompakt gebaut. Sie haben die Wahl: Die ALF P kann Vials von 2 bis 250 Milliliter mit einer Leistung von bis zu 7.500 Vials pro Stunde verarbeiten.

arf-1000

ARF 1000 P


Wenn Sie eine flexible Füll- und Verschließmaschine für die industrielle Kleinproduktion und Studien von pharmazeutischen Pulvern suchen, ist unsere ARF 1000 P die richtige Wahl. Die getaktete Rundläufermaschine erreicht eine Leistung von bis zu 6.000 Behältnissen pro Stunde. Sie erhalten höchste Flexibilität und Effizienz bei geringem Platzbedarf. Die optionale 100-prozentige In-Prozess-Kontrolle (IPK) trägt zu sicheren und zuverlässigen Ergebnissen bei.

Expert Services
Expert Services

Ein umfassendes Serviceportfolio schafft die Grundlage für reibungslose Produktionsabläufe. Vom Ersatzteilmanagement bis hin zur digitalen Anlagenoptimierung – wir begleiten Sie über den gesamten Lebenszyklus Ihrer Maschinen. Dabei sind Serviceverträge ein Schlüsselelement unserer Angebotsstruktur. Gemeinsam passen wir unsere Lösungen an Ihre individuellen Bedürfnisse an.

Wartung & Support
Wartung & Support

Ersatzteile
Ersatzteile

Downloads zu Abfüllmaschinen für Trockenpulver

Portfolio-Übersichtsbroschüre
Portfolio-Übersichtsbroschüre

Unsere Lösungen für die Verarbeitung von Pulvern in Vials

Trendartikel zur Pulverabfüllung
Trendartikel zur Pulverabfüllung

Einblicke in maximale Sicherheit und Effizienz bei der Abfüllung

Wie hat sich der Markt für Antibiotika verändert, Markus Heinz?
Wie hat sich der Markt für Antibiotika verändert, Markus Heinz?

Interview mit unserem Experten Markus Heinz

Unsere Kunden interessieren sich auch für

Pharmazeutische Abfüllmaschinen » Syntegon

Mit der breiten Auswahl an Füllsystemen von Syntegon erfüllen Sie auch die komplexesten...

Isolatortechnologie & Barrieresysteme » Syntegon

Über 40 Jahre Erfahrung in den USA und 25 Jahre in Europa bilden die Grundlage für ein breites...

Versynta FFP

Syntegon präsentiert Versynta FFP, die modulare Small Batch-Lösung für flüssige Pharmazeutika.

Automatisierte visuelle Inspektionsmaschinen » Syntegon

Mit mehr als 1.500 im Markt installierten Maschinen bieten wir innovative und akkurate...

support-02

Interessiert an unseren Abfüllmaschinen für Trockenpulver?