Skip to content
Zurück

Verpacken für einen guten Zweck – Syntegon erfüllt Weihnachtswünsche

Share to Xing
Share to LinkedIn
Share to Facebook
Share to Twitter
Share to Whatapp
Share asa email

Syntegon-Geschenke für den Urlaub in Crailsheim


  • Mitarbeiter:innen von Syntegon erfüllen Menschen mit Unterstützungsbedarf Weihnachtswünsche
  • Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Crailsheim und der Sozialpsychiatrie Schwäbisch Hall
  • Aktion „Verpacken für einen guten Zweck“

Crailsheim, 15. Dezember 2023. In der Vorweihnachtszeit hat Syntegon am Standort Crailsheim in Kooperation mit der Lebenshilfe Crailsheim e.V. und der Sozialpsychiatrie Schwäbisch Hall eine Wunschbaumaktion durchgeführt. Unter dem Motto „Verpacken für einen guten Zweck“ bereiteten Mitarbeiter:innen dabei Menschen eine Freude, deren Leben durch eine körperliche Behinderung oder eine psychischen Erkrankung beeinträchtigt sind. Die Expert:innen für Prozess- und Verpackungstechnik übergaben nun insgesamt 85 Geschenke an die beiden Organisationen.

 

Syntegon in Crailsheim

Dorothea Schürg-Gerullis (l.) von der Lebenshilfe Crailsheim e.V. übergibt ein Geschenk von Syntegon an Steffen Engler (r.),
Bewohner eines Wohnhauses der Organisation.

Das Jahresende rückt näher und damit die Zeit der Geschenke und Besinnung. Syntegon nimmt das zum Anlass, einem guten Zweck besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Im Rahmen der Aktion „Verpacken für einen guten Zweck“ hatten Mitarbeiter:innen des Unternehmens die Gelegenheit, Weihnachtswünsche zu erfüllen. Für alle Teilnehmenden hieß es: Wunsch auswählen, Geschenk besorgen und natürlich schön verpacken. Am 14. Dezember übergaben David Teske, kaufmännischer Leiter des Standortes Crailsheim, und Jessica Kristin Pratz aus der Personalabteilung von Syntegon insgesamt 85 Geschenke an die Vorsitzenden der Lebenshilfe Crailsheim e.V., Peter Schnabel und Udo Kahler, sowie den Regionalleiter der Samariterstiftung, Christoph Holl. Sie geben die Geschenke nun weiter and die Bewohner:innen mehrerer Wohnhäuser.


Die Lebenshilfe Crailsheim leistet Unterstützung für Menschen mit Behinderung. Sie kooperiert mit Sportvereinen, Volkshochschulen und Eingliederungshilfen in Crailsheim und Umgebung. Während die Sozialpsychiatrie Schwäbisch Hall neben verschiedenen Wohnformen, einer Tagesstätte und dem Sozialpsychiatrischen Dienst auch Arbeitsplätze in einer Werkstatt für Menschen mit psychischen Erkrankungen bietet.


Regionalleiter der Samariterstiftung übergibt ein Geschenk von Syntegon an Wolfgang Odenwälder

Christoph Holl (r.) Regionalleiter von der Samariterstiftung übergibt ein Geschenk von Syntegon an Wolfgang Odenwälder (l.),
Bewohner eines Wohnhauses der Organisation.

 „Die Wunschbaumaktion passt zu unserer Mission „Prozess- und Verpackungstechnik für ein besseres Leben“, betont Stephan März, Standortleiter in Crailsheim. „Wir freuen uns, dass sich unsere Mitarbeitenden so engagieren, um hilfsbedürftigen Menschen in unserer Region Weihnachtswünsche zu erfüllen.“ David Teske, kaufmännischer Leiter am Standort Crailsheim, ergänzt: „In der Vorweihnachtszeit ist es uns ein besonderes Anliegen, jungen Menschen in der Region eine Freude zu machen. Der Einsatz unserer Kolleginnen und Kollegen hat dies möglich gemacht.“

Interessiert an Syntegon?

Interessiert an Syntegon?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!


Sprecher Unternehmenskommunikation

Patrick Löffel
Telefon: +49 7151 14 2732 
Kontakt aufnehmen