Skip to content
Geschichte

50 Jahre Bestehen. 160 Jahre Erfahrung

Syntegon wurde im Jahr 1969 als Robert Bosch Apparatebau GmbH gegründet. Im Jahr 2020 haben wir die Bosch-Gruppe verlassen und tragen seitdem den Namen Syntegon. Unsere Erfahrungen reichen über 160 Jahre zurück. Das belegt die Gründung der Firma Geiger & Hesser im Jahr 1861, die seit den 1970er Jahren zu unserem Unternehmen gehört. Über Jahrzehnte haben wir uns ein umfangreiches Knowhow in verschiedenen Technologiesegmenten erarbeitet. Mit technologischen Innovationen waren wir immer einen Schritt voraus.

Heute ist die Syntegon-Gruppe in fast 20 Ländern der Welt vertreten und hat sich zu einem anerkannten Partner der Pharma- und Nahrungsmittelindustrie entwickelt.

Erfahren Sie hier mehr über unsere Geschichte.

Meilensteine in der Geschichte von Syntegon

1861

Die Firma Geiger & Hesser wird gegründet. Sie gilt als Wiege des deutschen Verpackungsmaschinenbaus. Seit 1977 gehört sie zu Syntegon. 

1911

Hesser baut die erste vollautomatische Paketiermaschine für Kaffee. Diese Erfolgsgeschichte wird bis heute bei Syntegon weitergeführt. 

1958

Höfliger + Karg präsentiert die erste automatische Kapselfüllmaschine. Sie ist Vorläufer der späteren GKF bis hin zur GKF HiProTect. Höfliger + Karg stößt 1970 zu Syntegon. 

1969

Gründung der Robert Bosch Apparatebau GmbH mit späterer Umbenennung in Bosch Packaging Technology.

1975

Eisai Machinery verkauft die ersten automatischen Inspektionsmaschinen zur Detektion von Partikeln in Injektionslösungen. Eisai Machinery ist seit 2012 Teil von Syntegon. 

1991

Erster Einsatz von Isolatortechnik bei Füll- und  Verschließmaschinen für Ampullen. Bis heute sind mehrere Hundert Isolatoren bei Kunden von Syntegon zum Einsatz gekommen. 

2014

Die linearmotorische Antriebstechnologie für horizontale Verpackungsmaschinen löst den Kettentransport ab und ermöglicht die Umstellung auf neue Formate per Knopfdruck.

2015

Erste Applikation von wiederverschließbaren Doy Zip-Beuteln werden auf einer vertikalen Schlauchbeutelmaschine umgesetzt. Bis heute hat Syntegon die Technologie mehrfach weiterentwickelt. 

2016

Bosch Packaging Technology präsentiert die weltweit erste gesiegelte Papierverpackung in Kooperation mit BillerudKorsnäs. Das nachhaltige Papier aus Monomaterial kommt ohne zusätzliche Kunststoffanteile aus und ist vollständig recycelbar. 

2020

Aus Bosch Packaging Technology wird Syntegon.

Interessiert an Syntegon?

Wenden Sie sich an unsere Expertinnen und Experten.


Sprecher Unternehmenskommunikation
Syntegon Technology

Patrick Löffel
Telefon: +49 7151 14 2732 
Kontakt aufnehmen