Skip to content
RTU-Verarbeitung

Füllen von RTU-Karpulen, -Spritzen & -Vials

sterile-filling-equipment

Vorsterilisierte Behältnisse (ready-to-use, RTU) stehen für effiziente aseptische Füllprozesse. Das gilt auch für das passende Equipment: Basierend auf jahrzehntelanger Erfahrung bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an flexiblen Füll- und Verschließmaschinen für Spritzen, Karpulen und Vials, inklusive vor- und nachgelagerte Prozesse. Von der Entnahme aus dem Nest über das Füllen und Verschließen bis hin zum Stopfensetzen und der Inspektion erhalten Sie bei Syntegon effektive Unterstützung für die Produktion von flüssigen und gefriergetrockneten Arzneimitteln in kleinen, mittleren und großen Chargen. Unsere modularen, äußerst kompakten Systeme sind einfach zu bedienen, zu reinigen und tragen zu einem sicheren sowie zuverlässigen aseptischen Füllprozess bei. 

Ihre Vorteile

Flexibilität
Unsere RTU-Füllsysteme können einen oder mehrere Behältnistypen verarbeiten. Dank ihrem modularen Aufbau passen unsere Maschinen perfekt in Ihre Produktionsumgebung.
Automatisierung
Unsere aseptischen Verarbeitungssysteme sind hochgradig automatisiert und bieten Robotertechnologie für weniger Bedienerkontakt, reproduzierbare und sichere Prozesse.
Sicherheit
Unsere Handlinglösungen, 100% IPK und spezielle Inspektionslösungen gewährleisten rundum sichere Produkte während des gesamten Prozesses.

RTU-Füllmaschinen – unser Portfolio

filling-and-closing-machine-FXS-combi

FXS Combi – Füll- und Verschließmaschine für genestete Spritzen, Karpulen und Vials

high-speed-provider-FXS-5100

FXS 5100 – Unsere schnellste 

pharma-filling-machine-FXS-3100

FXS 3100 – Füll- und Verschließmaschine für den mittleren und hohen Ausbringungsbereich

syringe-filling-machine-FXS-2052

FXS 2052 – Füll- und Verschließmaschine für den niedrigen und mittleren Ausbringungsbereich 

flexible-filling-platform

Versynta FFP – Flexible Filling Platform 

microBatch-gloveless-working-cell

Versynta microBatch – Arbeitszelle ohne Handschuheingriffe

In der pharmazeutischen Industrie ändern sich Chargengrößen und Packstile häufig. Während ein bestimmtes Medikament Spritzen erfordert, lässt sich ein anderes vielleicht besser in Vials vermarkten. Die FXS Kombi von Syntegon bietet maximale Flexibilität beim Füllen und Verschließen: Die Plattform verarbeitet vorsterilisierte Spritzen, Vials und Karpulen bei niedriger, mittlerer und hoher Ausbringung

Vorteile
  • Einfache und schnelle Formatwechsel
  • Integrierte Verschließstation für zusätzliche Produktsicherheit Für alle
  • Fülltechnologien von Syntegon geeignet

Anwendungsszenarien

pre-sterilized-packaging
Spritzen flexibel befüllen
Mit einfachen Formatwechseln und verschiedenen Füllsystemen gewährleisten unsere Maschinen stets schnelle Prozesse.
ready-to-use-primary-packaging
Vials sicher befüllen
Hochwirksame und/oder gefriergetrocknete Produkte erfordern äußerste Sorgfalt, die unser präzises Handlingsystem sicherstellt.
aseptic-packaging
Karpulen präzise befüllen
Die kontaminationsfreie Verarbeitung von Karpulen ist ein Hauptvorteil unserer Füllsysteme, einschließlich des präzisen, partikelarmen Verschließens.
Expert Services
Expert Services

Ein umfassendes Serviceportfolio schafft die Grundlage für reibungslose Produktionsabläufe. Vom Ersatzteilmanagement bis hin zur digitalen Anlagenoptimierung – wir begleiten Sie über den gesamten Lebenszyklus Ihrer Maschinen. Dabei sind Serviceverträge ein Schlüsselelement unserer Angebotsstruktur. Gemeinsam passen wir unsere Lösungen an Ihre individuellen Bedürfnisse an.

Wartung & Support
Wartung & Support

Ersatzteile
Ersatzteile

Warum RTU-Container mit Syntegon verarbeiten?

rtu-processing

Über uns


  • Flexibilität der Packmittel: verschiedene Plattformen für vorsterilisierte Spritzen, Karpulen und Vials
  • Aseptisches Befüllen: hochautomatisierte, isolatorkompatible Lösungen für ein geringeres Kontaminationsrisiko
  • Bedienungsfreundlichkeit: modularer Aufbau für eine reibungslose Integration vor Ort
Jahre Erfahrung 
Patente und Patentanmeldungen 
Kundenmaschinen im Einsatz 
Standorte 
RTU-benefits

Unsere Expertise, Ihr Vorteil

Der Markt für vorsterilisierte RTU-Behältnisse wächst rasant. Pharmazeutische Unternehmen profitieren von kürzeren Markteinführungszeiten, geringeren Gesamtbetriebskosten (TCO), einer höheren Flexibilität und einer größeren Integrität des Arzneimittels. Gleichzeitig suchen sie nach dem idealen Verfahren für den Transfer vorsterilisierter Vials in den Füllbereich ihrer Anlage. Erfahren Sie hier, wie wir diese Herausforderung gemeinsam mit der Stevanato Group gemeistert haben.

Unsere Kunden interessieren sich auch für

Versynta – Unser Portfolio für kleine Chargen » Syntegon

Unter dem Namen Versynta bündelt Syntegon Lösungen für Klein- und Kleinstchargen.

Flexible Füllplattform – Versynta FFP » Syntegon

Die Versynta Flexible Filling Platform (FFP) ist unsere neueste Innovation im Bereich Small Batch.

Verarbeitung von Kleinstchargen – Versynta microBatch » Syntegon

Unsere Versynta microBatch Arbeitszelle ohne Handschuheingriffe steht für höchste Robotik-Kompetenz...

Flüssigabfüllung in Vials » Syntegon

Pharmazeutische Hersteller vertrauen seit mehr als 60 Jahren auf Syntegon, um ihre Vials...

support-01

Interessiert an RTU-Füllmaschinen?